Verhandlungstraining, NRW, bundesweit - Vertriebstrainer-NRW

Direkt zum Seiteninhalt


Verhandlungs Intervall Training      Das Intervall-System-Training mit Zertifikat

Für einen Profi geht der Spaß erst richtig los, wenn die Verhandlungen aus dem Ruder laufen.


Verhandlungserfolg ist planbar. Denn der Profi ist bestens vorbereitet und gerät nicht in Pannik.
Er weiß, was der Verhandlungspartner für "Geschütze auffährt" und hat seine Gegenstrategie parat. Für ihn gibt es immer eine Chance aus einer verkorksten Verhandlung noch eine Win-Win-Situation zu realisieren.

Bei diesem mehrfach ausgezeichnete Intervall-Training steht der uneingeschränkte Praxisbezug des Erlernten im Vordergrund. Es ist ein ganzheitlich aufgebautes, teilnehmerorientiertes Erlebnistraining, konzipiert für Außendienst- und Vertriebsmitarbeiter, für Key-account-Manager und Verkäufer, die harte Einkaufsverhandlungen zu führen haben, aber auch Führungskräfte im Vertrrieb, die mit Mitarbeitern verhandeln.

Mit moderener Verhandlungsvorbereitung, -strategie und -taktik werden Ihnen die Bausteine für erfolgreiches Verhandeln verinnerlicht.
Durch gezieltes Verhaltenstraining wird eine Persönlichkeitsentwicklung ausgelöst und die verhandlungstaktischen Fähigkeiten im höchsten Maße weiterentwickelt.
Durch die Weiterentwicklung Ihrer Performance werden Sie zu einem gewieften Verhandlungs-Profi, der auch schwierige Situationen zu meistern in der Lage ist.

Jeder Teilnehmer wird aufgefordert sich persönlich aktiv zu engagieren und einzubringen. Das ist der Schlüssel zum handlungsorientierten und ganzheitlichen Lernen.
Nach Beendigung des Verhandlungs Intervall Trainings erhält jeder Teilnehmer das Intem Master Zertifikat.

Zielgruppen für Verkaufstraining

  • Kleine, in sich geschlossene Lernschritte
  • individuelle persönliche Zielsetzungen
  • Kein Lehrer Schüler-Prinzip
  • Stärken erkennen und verstärken
  • konkrete Aufgaben zur Umsetzung in die Praxis   


Lernziele für Verkaufstraining
Innere und äußere Kommunikationsmodelle kennen
persönliche Ressourcen im Führungsbereich aufbauen  
Verhaltensänderungen bei Mitarbeiter initiieren
Widerstände als Führungskraft umsatzfördernd nutzen
Zielvereinbarungsgespräche führen
Mitarbeitercoaching
Feedback geben
Konfliktgespräche führen
Kontrollkreislauf installieren

Zielgruppen für Verkaufstraining
Phase 1 Workshop  
Phase 2 Persönlichkeitsanalyse  
Phase 3 Training
Phase 4 Masterarbeit

Dauer          6 Seminartage    
Intervalle    2-3 Wochen zwischen den Seminartagen   
Zeitrahmen 3-4 Monate  
Verhandlungstraining in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Essen, Dortmund, Stuttgart, Düsseldorf, Bremen, Hannover, Duisburg, Leipzig, Nürnberg, Dresden, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Mannheim, Bonn, Gelsenkirchen, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Mönchengladbach, Chemnitz, Augsburg, Halle, Braunschweig, Aachen, Krefeld, Kiel, Magdeburg, Oberhausen, Lübeck, Freiburg, Hagen, Erfurt, Rostock, Kassel, Saarbrücken, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen (NRW), Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Berlin, Bremen, Hamburg
Zurück zum Seiteninhalt