Aussendiensttraining NRW, bundesweit - Vertriebstrainer-NRW

Direkt zum Seiteninhalt


Außendienst Intervall Training     Das Intervall-System-Training mit Zertifikat

Kunden emotional zu begeistern ist der Schlüssel für erfolgreiches Verkaufen.


Erfolgreiches Verkaufen muss heute  Emotionen ansprechen. Emotionen sind das entscheidende Extra für den Verkaufserfolg.
Natürlich bleibt das Produkt-Know-how ein grundlegender Anspruch, der an jeden Mitarbeiter mit Kundenkontakt gestellt wird. Daten, Fakten, Zahlen rücken aber in die zweite Priorität. Die Kaufentscheidung für ein bestimmtes Produkt wird jedoch auf emotionaler Ebene getroffen. Denn Produkte sind häufig vergleichbar, Verkäuferpersönlichkeiten aber individuell! Die strategische Planung des emotionalen Verkaufs und das überzeugende Auftreten im Kundengespräch sind deshalb die entscheidenen Punkte für den Verkaufserfolg. Erfolgreiches Verkaufen wird so zu einem komplexen Gebilde.  Darauf muss sich ein erfolgreicher Verkäufer einstellen.

Bei diesem mehrfach ausgezeichnete Intervall-Training steht der uneingeschränkte Praxisbezug des Erlernten im Vordergrund. Es ist ein ganzheitlich aufgebautes, teilnehmerorientiertes Erlebnistraining für Außendienst- und Verkaufsteams. Mit Gesprächssimulationen werden erfolgreiche Kundengespräche trainiert, Selbstmanagement und Eigenmotivation gesteigert und  der Weg zu einem aktiven, emotionalen Verkäufer geebnet.

Durch gezieltes Verhaltenstraining wird eine Persönlichkeitsentwicklung ausgelöst und die verkäuferischen Fähigkeiten im höchsten Maße weiterentwickelt.
So ist jeder Verkäufer in der Lage auf Basis des strategischen Verkaufs und einer kundennutzenorientierten Argumention seine Kunden emotional zu begeistern und noch erfolgreicher Abschlüsse zu generieren.

Jeder Teilnehmer wird aufgefordert sich persönlich aktiv zu engagieren und einzubringen. Das ist der Schlüssel zum handlungsorientierten und ganzheitlichen Lernen.
Nach Beendigung des Außendienst Intervall Trainings erhält jeder Teilnehmer das Intem Master Zertifikat.

Zielgruppen für Verkaufstraining

  • Kleine, in sich geschlossene Lernschritte
  • individuelle persönliche Zielsetzungen
  • Kein Lehrer Schüler-Prinzip
  • Stärken erkennen und verstärken
  • konkrete Aufgaben zur Umsetzung in die Praxis   


Innere und äußere Kommunikationsmodelle kennen
persönliche Ressourcen im Führungsbereich aufbauen
Verhaltensänderungen bei Mitarbeiter initiieren
Widerstände als Führungskraft umsatzfördernd nutzen
Zielvereinbarungsgespräche führen
Mitarbeitercoaching
Feedback geben
Konfliktgespräche führen
Kontrollkreislauf installieren
Zielgruppen für Verkaufstraining
Phase 1 Workshop  
Phase 2 Persönlichkeitsanalyse  
Phase 3 Training
Phase 4 Masterarbeit

Dauer          6 Seminartage    
Intervalle    2-3 Wochen zwischen den Seminartagen   
Zeitrahmen 3-4 Monate  
Aussendienstschulung in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Essen, Dortmund, Stuttgart, Düsseldorf, Bremen, Hannover, Duisburg, Leipzig, Nürnberg, Dresden, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Mannheim, Bonn, Gelsenkirchen, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Mönchengladbach, Chemnitz, Augsburg, Halle, Braunschweig, Aachen, Krefeld, Kiel, Magdeburg, Oberhausen, Lübeck, Freiburg, Hagen, Erfurt, Rostock, Kassel, Saarbrücken, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen (NRW), Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Berlin, Bremen, Hamburg
Zurück zum Seiteninhalt